Leitbild

Unsere Leitidee

Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit ist der Patient. Wir sehen unsere humanitäre Aufgabe darin, die Würde des Patienten und seine Persönlichkeit zu achten und ihm bei seinen Problemen und Nöten in der Ausnahmesituation von Unfall und Rehabilitation beizustehen. Diese Bemühung ist für Klinikleitung und für Mitarbeiter gleichermaßen die Grundlage für unsere wirtschaftliche Existenz.

Ziel: Optimale Therapie

Wir wollen die bestmögliche medizinische und pflegerische Versorgung. Der Klinikträger wird darauf achten, dass die technische und personelle Ausstattung dem heutigen Stand entspricht. Wir wollen durch Fort- und Weiterbildung den fachlichen Standard auf höchstmöglichem Niveau sichern und wir werden nach Möglichkeiten der Steigerung unserer Effizienz und Qualität und der Weiterentwicklung der Verfahren und Abläufe suchen.

Ziel: Wirtschaftlichkeit

Wir wollen unseren Kostenträgern und Auftraggebern für unsere Leistungen nicht mehr an finanziellem Aufwand abverlangen, als nach Lage der Dinge unvermeidbar ist. Wir wollen unser Kostenbewusstsein schärfen und Wirtschaftlichkeitsreserven nutzen.

Ziel: Kundenorientierung

Wir verstehen uns als Dienstleistungsunternehmen, das mit Patienten, Besuchern, Kostenträgern, einweisenden Ärzten und anderen Kunden und Partnern kooperativ und unter Achtung der gegenseitigen Interessen zum Wohle der Patienten zusammenarbeitet.

Ziel: Kooperation und Kommunikation

Wir wollen motivierte und engagierte Mitarbeiter. Dazu brauchen wir einen kooperativen Führungs- und Arbeitsstil. Wir wollen Information und Kommunikation und das offene, aber auch selbstkritische Gespräch und ein Klima der Kooperation und Offenheit bei der gemeinsamen Arbeit, um unsere Organisation zu verbessern und unsere Ziele zu erreichen.