jump to content

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Ludwigshafen

You are here: Health-ABC › Glossary

Glossar

Dekubitus
Definition:Druckgeschwür, Liegegeschwür...

Mehr Infos in Kürze im Gesundheits-ABC

der unfallchirurgischen Maximalversorgung
Definition:Ausnahmslos alle Unfallverletzungen können fachkompetent, auch unter Hinzuziehung von Konsiliarien (zur Beratung hinzugezogener zweiter Arzt), behandelt werden
Dermatom
Item for:Instrument: Schneidinstrument zur Gewinnung gleichmäßig dicker Hautlappen
Dermis
Definition:umgangssprachlich: Lederhaut
DGAI
Abbreviation:Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V.
DGU
Abbreviation:Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
DGUV
Definition:Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
Diabetes
Definition:Diabetes mellitus: im Volksmund Zuckerkrankheit
Diabetisches Fußsyndrom
Definition:Kombination aus Nervenschädigung, Gefäßverengung der kleinen Arterien und Knochenerweichung, Heilungsstörung der Haut und Weichteile
Diagnostische Radiologie
Definition:In der diagnostischen Radiologie werden bildgebende Verfahren angewendet, um dem Arzt ein genaues Bild von Verletzungen und Erkrankungen aller Körperregionen zu liefern...

Die Palette reicht von klassischen Röntgenaufnahmen des Skelettsystems und der inneren Organe bis hin zu speziellen computergestützen Untersuchungsverfahren, wie Computertomografie, Magnetresonanztomografie oder Kontrastmitteluntersuchungen der Gefäße.

digitale Speicherfolienradiologie
Definition:Röntgenaufnahmen werden auf einer speziellen Leuchtstoffplatte elektronisch abgespeichert und können digital ausgelesen werden. Das fertige Bild erscheint danach auf einem Monitor
Digitale Subtraktionsangiografie
Definition:Kontrastmitteluntersuchungen zur Darstellung der Blutgefäße (Arterien und Venen)
Direktradiografie
Definition:Direkte elektronische Digitalisierung eines Röntgenbildes durch einen Detektor, so dass das Bild sofort auf einem Monitor zur Verfügung steht
DRG
Abbreviation:Diagnosis Related Groups = Fallgruppensystem zur Abrechnung aller stationärer Fälle
DRK
Abbreviation:Deutsches Rotes Kreuz
DSA
Abbreviation:Digitale Subtraktionsangiografie: Kontrastmitteluntersuchungen zur Darstellung der Blutgefäße (Arterien und Venen)
Dynamisches Muskelaufbautraining
Definition:Bei diesem Muskeltraining verändert sich bei einer Bewegungsausführung die Muskellänge, während die Muskelanspannung gleich bleibt...

Mehr Infos in Kürze im Gesundheits-ABC

E-Technik
Definition:E-Technik, das Hanke Konzept, ist eine neurophysiologische physiotherapeutische Behandlungsmethode, die von Peter Hanke entwickelt wurde…

Mehr Infos in Kürze im Gesundheits-ABC

EAP
Abbreviation:Erweiterte Ambulante Physiotherapie...

Hierbei handelt es sich um ein Behandlungsverfahren speziell für berufsgenossenschaftliche Patienten. Die Voraussetzungen, Inhalte und Abläufe sind durch die Berufsgenossenschaften detailliert vorgegeben.

Einzeitig
Definition:Gemeint ist die Durchführung mehrerer Behandlungsschritte im Rahmen einer Operation, wie zum Beispiel Ausbau einer infizierten und Wiedereinbau einer neuen Gelenkprothese

Displaying results 61 to 80 out of 294

< Previous Page 1 Page 2 Page 3 Page 4 Page 5 Page 6 Page 7 Page 8 Next >

TraumaNetzwerk DGU® Z11136