Zum Inhalt springen

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Ludwigshafen

Sie befinden sich hier: Gesundheits-ABC › Glossar

Glossar

Magnetresonanztomografie
Definition:Modernes Schnittbildverfahren ohne Anwendung von Röntgenstrahlen. Die Bilderzeugung erfolgt in einem starken Magnetfeld und mittels Anwendung von Hochfrequenzimpulsen (ähnlich wie Radiowellen)

Einträge 1 bis 1 von 1

TraumaNetzwerk DGU® Z11136