Zum Inhalt springen

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Ludwigshafen

Sie befinden sich hier: Gesundheits-ABC › Glossar

Glossar

z. B.
Abkürzung für:zum Beispiel
Zement
Definition:Acrylat-Polymer-Kunststoff, der zum Einkleben von künstlichen Gelenken oder zum Herstellen von Spacern verwendet wird...

Acrylat-Polymer-Kunststoff, der zum Einkleben von künstlichen Gelenken oder zum Herstellen von Spacern (= Platzhalter für den Raum, der nach dem Ausbau eines Kunstgelenkes entsteht) verwendet wird. Er wird im Operationssaal angerührt und ist für zirka 10 Minuten plastisch verformbar. Dann härtet er sehr stabil ab und verbindet sich sehr gut mit Metall und Knochen. Es gibt Zumischungen von Antibiotika, so dass der Zement auch als lokaler Antibiotika-Träger eingesetzt werden kann.

ZSVA
Abkürzung für:Zentrale Sterilgut Versorgungsabteilung
zweizeitig
Definition:Durchführung mehrerer Therapieschritte in zwei aufeinander folgenden Operationen...

In der ersten Operation wird beispielsweise eine infizierte Endoprothese ausgebaut und ein Spacer eingebracht (Spacer = Platzhalter für den Raum, der nach dem Ausbau eines Kunstgelenkes entsteht). In einer zweiten Operation wird der Spacer entfernt  und ein neues Kunstgelenk eingebaut.

Einträge 1 bis 4 von 4

TraumaNetzwerk DGU® Z11136