RTH / ITH - Rettungshubschrauber

Christoph 5 und Christoph 112

Rettungshubschrauber RTH Christoph 5

Seit 1975 ist der Rettungshubschrauber (RTH) Christoph 5 an der BG Klinik Ludwigshafen stationiert. Mit einer Maschine vom Typ EC 135-P2 Plus kommt eines der modernsten Hubschraubermuster, das zurzeit in der Luftrettung eingesetzt wird, zum Einsatz.

Alle Piloten des Christoph 5 verfügen über eine langjährige Erfahrung, hochqualifizierte Ausbildung und sind Angestellte der ADAC Luftrettung gGmbH, München. Alle eingesetzten Notfallsanitäter/Rettungsassistenten verfügen über die Weiterbildung zum HEMS Technical Crew Member (HEMS TC) und sind Angestellte der DRK Rettungsdienst Vorderpfalz GmbH. Alle eingesetzten Notärzte sind Mitarbeiter der BG Klinik Ludwigshafen und verfügen über die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, mehrjährige Erfahrung im bodengebundenen Rettungsdienst sowie eine abgeschlossene Facharztausbildung. Pro Jahr weist Christoph 5 ein Einsatzaufkommen von ca. 2000 Einsätzen auf.

Intensiv-Transporthubschrauber ITH Christoph 112

Seit 6. April 2020 ist der Intensivtransporthubschrauber Christoph 112 an der BG Klinik Ludwigshafen stationiert und wird mit bewährten Teams aus Piloten des ADAC, Notfallsanitätern des DRK und Notärzten der BG Klinik Ludwigshafen besetzt.

Der ITH schafft zusätzliche Kapazitäten für Notfälle und Intensivverlegungen, insbesondere – aber nicht nur – für an CoVid 19 erkrankte Patienten. Ausschließlich erfahrene Fachärzte für Anästhesiologie mit der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin und einer zusätzlichen Schulung im Umgang schwer lungenkranken Patienten fliegen als Notärzte auf Christoph 112 mit.

Weitere Informationen finden Sie in unserer dazu veröffentlichten Pressemeldung.