Ästhetische Chirurgie

Unser Spiegelbild ist mehr als ein leb- und sinnloses Abbild unserer äußeren Erscheinung. Erschlaffte Haut und störende Fettpolster an unterschiedlichen Körperstellen sowie Hautschädigungen durch Sonne, Alkohol oder Rauchen sind oftmals Gründe, sich in seiner Haut nicht wohl zu fühlen. Seelisches Leiden und mangelndes Selbstbewusstsein können Folgen dieses Unwohlseins sein. Die Ästhetische Chirurgie kann hier unterstützend zur Seite stehen. Sie verhilft den Betroffenen mit Hilfe von chirurgischen Eingriffen, die Harmonie von Psyche und Körperbild und damit die innere Ausgewogenheit wiederherzustellen.

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht die ausführliche individuelle Beratung unserer Patienten. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der ästhetischen Chirurgie ist die Erörterung von Risiken der geplanten Operationen wichtiger Bestandteil eines jeden Beratungsgespräches. So kann unter Umständen auch die Notwendigkeit bestehen, Patienten von einer ästhetischen Operation abzuraten. Gemeinsam mit dem Patienten erstellen wir ein individuelles Therapiekonzept. Eingriffe sind entweder ambulant in unserem modernen ambulanten OP Zentrum oder stationär in unserer Klinik der Maximalversorgung möglich.

  Direktor der Klinik

Prof. Dr. med. Ulrich Kneser

Sekretariat :
Rebecca Dogdu

  0621 6810-2010 plastische-chirurgie@bgu-ludwigshafen.de