Periphere Nervenchirurgie

Plexuschirurgie und periphere Nervenrekonstruktion

Periphere Nerven sind diejenigen Nerven, die außerhalb des Rückenmarks liegen. Dazu zählen der Hals- und Armplexus genau so wie der Gesichtsnerv oder der Nervus medianus an der Hand. Verletzungen von peripheren Nerven können ganz unterschiedlichen Ursprungs sein und vielfältige Symptome hervorrufen. Die häufigsten Ursachen sind sicherlich Traumata, die eine Quetschung oder Zerreißung von Nerven verursachen können, aber auch Tumorerkrankungen, die vom Nerv ausgehen oder einen Nerv einengen können. Auch die klassischen Kompressionssyndrome wie das Karpaltunnelsyndrom gehören dazu.

Unser erfahrenes und spezialisiertes Team bietet den Patienten eine ausführliche Beratung und ein interdisziplinäres Behandlungskonzept an. Mit modernsten Operationsverfahren und langjähriger mikrochirurgischer Erfahrung bieten wir operative Versorgung auf höchstem Niveau.

  Direktor der Klinik

Prof. Dr. med. Ulrich Kneser

Sekretariat :
Rebecca Dogdu

  0621 6810-2010 plastische-chirurgie@bgu-ludwigshafen.de