Skills-Lab: Medizinisches Fertigkeiten und Kompetenz-Zentrum

Skills-Lab: Medizinisches Fertigkeiten und Kompetenz-Zentrum der BG Klinik Ludwigshafen

Fertigkeiten-Training ("skills") ist ein essentieller Schritt in der Fort- und Weiterbildung von Ärzten in der Medizin. Hierbei werden vor allem standardisierbare Maßnahmen und Prozeduren trainiert, die einer gewissen Mindestzahl an Wiederholungen bis zum Erlernen bedürfen. Insbesondere in der Chirurgie ist dies ein unerlässliches Werkzeug, um angehende Chirurgen außerhalb des Operationssaals ein realitätsnahes Trainingsumfeld zu ermöglichen, bevor die "ersten Schritte" am Patienten angewandt werden.

Ein wegweisender Schritt für Patientensicherheit

In diesem Rahmen werden neben Fertigkeiten auch Kompetenzen vermittelt, die die Sicherheit und Qualität bei der Anwendung am Patienten erhöhen und sich damit unmittelbar auf das Behandlungsergebnis auswirken. Auch für ausgebildete Chirurgen bietet das Fertigkeiten-und Kompetenztraining die Möglichkeit zur Vertiefung und Erweiterung wie auch zur Wiederholung.

Die Einrichtung des medizinischen Skills-Lab der BG Klinik Ludwigshafen ist ein wegweisender Schritt, um in Hinblick auf Patientensicherheit, Qualität und Personalentwicklung moderne und zukunftsorientierte Trainingsmöglichkeiten für die Chirurgie an dem Standort zu ermöglichen.

Die BASF SE Ludwigshafen, mit der die BG Klinik Ludwigshafen langjährig eng verbunden ist, hat in Anerkennung der vertrauensvollen Kooperation die Einrichtung unterstütztDie feierliche Eröffnung erfolgte am 20.04.2017. Lesen Sie hier dazu mehr in unserer Pressemeldung "Das Operieren trainieren- BG Klinik eröffnet Mikrochirurgisches Trainingszentrum".

  Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Christoph Hirche, Geschäftsführender Oberarzt

  Ihr Ansprechpartner

Oberarzt Dr. med. Matthias Münzberg

Leiter des CiRN - Centrum für interdisziplinäre Rettungs- und Notfallmedizin