Zertifizierungen

Qualitätsmanagement

Zertifizierungen

Unsere Behandlungs- und Versorgungsqualität wird regelmäßig durch unabhängige Qualitätsprüfungen überprüft und durch folgende Qualitätszertifikate bestätigt:

 Zertifiziertes überregionales Traumanetzwerk

Das TraumaNetzwerk Rheinland Pfalz ist Teil der bundesweiten Initiative „Traumanetzwerk“ der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) und trägt zur weiteren Optimierung der medizinischen Versorgung von mehrfachverletzten Unfallopfern bei. Das TraumaNetzwerk Pfalz enstand aus einem Zusammenschluss der beiden zuvor gegründeten Netzwerke „Vorderpfalz“ und „Barbarossa". Das zugrundeliegende Zertifizierungsverfahren setzt eine umfangreiche Überprüfung jeder Partnerklinik auf Einhaltung der Versorgungsstandards und der erforderlichen strukturellen und personellen Ressourcen voraus.

 KTQ ® - Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ)

Im Rahmen einer externen Überprüfung zur Messung des erreichten Reifegrades unseres Qualitätsmanagementsystems sind wir im Dezember 2016 nach den Kriterien der "Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen" (KTQ®) rezertifiziert worden. Die externen Visitoren haben in ihrer viertägigen intensiven Überprüfung unserer Klinik festgestellt, dass die Qualitätsanforderungen der sechs überprüften Kategorien in sehr guter Art und Weise erfüllt sind. Die nächste Re-Zertifizierung findet im November 2019 statt. 

 QReha – Unser Qualitätsmanagementsystem im Reha Zentrum der BG Klinik Ludwigshafen

Ein Jahr nach der Erschließung unseres Reha Zentrums, das sich auf dem Gesundheitscampus der BG Klinik befindet, haben wir unser neu implementiertes Qualitätsmanagementsystem im März 2015 erfolgreich zertifiziert. Grundlage der Zertifizierung war das Manual der QReha®, das besonders die Rehabilitandenorientierung sowie auch die Einhaltung der BAR-Kriterien berücksichtigt und in den Vordergrund stellt.  


Bereichsspezifische Zertifizierungsverfahren

 LuisA: Unser zertifiziertes AltersTraumaZentrum DGU ®

Unsere Alterstraumatologie, die wir in Kooperation mit der Klinik für Geriatrie und Innere Medizin des Krankenhauses Zum Guten Hirten betreiben, haben wir im Juli 2015 erstmalig erfolgreich zertifiziert. Das Zertifizierungsverfahren wurde von der AG Alterstrauma der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU ®) erarbeitet und hat zum Ziel, die Kompetenz zur Steigerung von Qualität und Sicherheit in der Alterstraumatologie zu erlangen und nachhaltig zu erhöhen. 

 Zertifiziertes EndoProthetikZentrum der BG Klinik Ludwigshafen

Seit August 2015 sind wir als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung zertifiziert. Die von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) mitentwickelte Zertifizierung, bescheinigt der BG Klinik eine sehr gute Qualität in der Versorgung von Patienten mit künstlichen Hüft- und Kniegelenken. 

Die Fachexperten des EndoCert-Zertifizierungsverfahrens, das von der DGOOC und der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik mitgestaltet wurde, überprüfen die Qualität der Patientenbehandlung einer Einrichtung auf der Basis sogenannter Qualitätsindikatoren. Die Qualitätsindikatoren umfassen z.B. die Gesamtzahl der Eingriffe des Zentrums, die Anzahl der Eingriffe pro Operateur sowie die Einhaltung definierter Qualitätsstandards in Diagnostik, stationärer Behandlung und Weiterversorgung. Weitere Kriterien sind u.a. die regelmäßige Erfassung der Zufriedenheit von Patienten und Einweisern sowie die Überprüfung der Wartezeiten in den ambulanten Sprechstunden.

 Zertifizierung der Aufbereitungseinheit Medizinprodukte (AEMP) nach DIN ISO 9001:2015

Unsere Aufbereitungseinheit Medizinprodukte wird jährlich durch den TÜV Süd nach der internationalen Zertifizierungsnorm DIN EN ISO 9001:2015 geprüft. Durch die Einhaltung aller relevanter Normen und zahlreicher Qualitätssicherungsverfahren können wir bei der Aufbereitung von Medizin- und Sterilgutprodukten für unsere Patienten eine sehr hohe Sicherheit gewährleisten.

 Rekonstruktives Brustzentrum DGPRÄC®

Die Klinik für Hand-, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie in der BG Klinik Ludwigshafen ist seit langem in der rekonstruktiven Brustchirurgie engagiert und kooperiert mit vielen Brustzentren. Im Sinne der Patientinnen wurden mit diesen gynäkologischen Zentren therapeutische Standards etabliert und in vielen Fällen erfolgt eine gemeinsame Beratung in interdisziplinären Sprechstunden. Als größtes mikrochirurgisches Zentrum im deutschsprachigen Raum wird durch die Klinik vor allem die Eigengewebsrekonstruktion auf hohem Niveau durchgeführt. Seit dem 22.01.2015 ist die Klinik mit dem Qualitätssiegel der Deutschen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (DGPRÄC) zur Brustwiederherstellung ausgezeichnet worden.  Dieses Zertifikat ist an umfangreiche strukturelle und inhaltliche Qualitätsanforderungen und hohe operative Erfahrung in der Wiederherstellung der Brust gebunden. Dabei werden deutschlandweit die Operationsergebnisse aller zertifizierten Zentren im Sinne eines Benchmarking verglichen um eine hohe Versorgungs-Qualität unserer Patienten zu gewährleisten. Durch die enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialisten auf dem Gebiet der Gynäkologie, Radiologie, Onkologie, Pathologie und Psychologie sowie die Kooperation mit unterschiedlichen Brustzentren können wir unseren Patienten eine individuelle Therapie anbieten. 

 

 

  Leiter Qualitätsmanagement

Sven Schorn

  0621 6810-8427   0621 6810-3314 sven.schorn@bgu-ludwigshafen.de