Pressemitteilungen (Detail)

Aktiv und beweglich trotz Schmerzen im Arm

Ob beim Tennis, Boule oder Schwimmen – in der Freizeit wie im Alltag macht unsere Schulter nahezu jede Bewegung mit. Häufig zeigt erst eine Erkrankung oder Verletzung, welche Bedeutung das Kugelgelenk für uns hat. Über aktuelle und bewährte Behandlungsmöglichkeiten bei Schmerzen in Schulter und Arm informieren am 11. April Experten der BG Klinik Ludwigshafen.

Sport und Freizeitaktivitäten haben in unserem Alltag einen hohen Stellenwert, und auch ältere Menschen bleiben zunehmend mit einem hohen Anspruch aktiv. Dabei können Verschleißerkrankungen und Verletzungen an Schulter und Arm unsere Lebensqualität erheblich mindern und zu massiven Einschränkungen im Alltag führen. Verletzungen des Schultergelenkes und des Ellenbogens und deren Folgen werden oft unterschätzt. So folgen auf die einmal ausgekugelte Schulter oder den scheinbar einfachen Bruch des Ellenbogens oft langwierige Verläufe mit aufwendigen Behandlungen. Wiederherstellende Operationen zum rechten Zeitpunkt schützen vor Folgeschäden oder mindern deren Ausmaß. Moderne Verfahren ermöglichen heute einen operativen Gelenkersatz, der möglichst wenig des gesunden Knochens verbraucht.

Betroffene Menschen mit Schmerzen in Schulter und Arm können sich am Donnerstag, 11. April 2019 an der BG Klinik über das Thema „Schmerzen in Schulter und Arm“ informieren. Im Rahmen der Vortragsreihe „Oggersheimer Gesundheitstage“ erläutern die Mediziner häufige Erkrankungen an Schulter und Ellenbogen und stellen moderne Therapieverfahren vor. Die Informationsveranstaltung beginnt um 16.30 Uhr im Hörsaal der BG Klinik Ludwigshafen-Oggersheim. Eingeladen sind Betroffene mit Schmerzen an Schulter und Arm und medizinisch Interessierte. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Das Programm im Internet: Oggersheimer Gesundheitstag Schmerzen in Schulter und Arm.

  Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ute Kühnlein M.A.

Pressestelle

  0621 / 6810 - 8507   0621 / 6810 - 2400 ute.kuehnlein@bgu-ludwigshafen.de