Pressemitteilungen (Detail)

Aktiv und beweglich trotz Schmerzen im Arm

Ob beim Tennis, Boule oder Schwimmen – in der Freizeit wie im Alltag macht unsere Schulter nahezu jede Bewegung mit. Häufig zeigt erst eine Erkrankung oder Verletzung, welche Bedeutung das Kugelgelenk für uns hat. So genannte Knochen sparende Schulterprothesen sind eine Möglichkeit, die schmerzarme oder sogar schmerzfreie Beweglichkeit zu erhalten.

Am 9. März informieren unsere Experten ab 16:30 Uhr im Hörsaal der BG Klinik Ludwigshafen über Schmerzen in Arm und Schulter und über moderne Therapiemöglichkeiten. Eingeladen sind Betroffene mit Schmerzen an Schulter und Arm und medizinisch Interessierte. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Ärzte, Therapeuten und Stationsmitarbeiter stehen für Fragen zur Verfügung. 

Schmerzt die Schulter, ist die Beweglichkeit im Alltag häufig stark eingeschränkt. Dabei kann Schulterschmerz viele Ursachen haben. Neben einem Knochenbruch nach einem Sturz können Gelenkentzündungen und Verschleiß zu Schulterarthrose und damit zu Schmerzen bei jeder Bewegung führen. Eine Prothese im Schultergelenk ist eine Möglichkeit, die Ursache der Schmerzen zu beheben und die Beweglichkeit wieder herzustellen. Die Experten der BG Klinik Ludwigshafen wenden dabei heute moderne Verfahren an, bei denen möglichst wenig des gesunden Knochens verbraucht wird. Rund 60 Mal im Jahr setzen die Ludwigshafener Ärzte ein künstliches Schultergelenk ein oder ersetzen eine vorhandene Prothese.

Betroffene Menschen mit Schmerzen in Schulter und Arm können sich am Donnerstag, 9. März 2017 an der BG Klinik über das Thema Schulterschmerz informieren. Im Rahmen der Vortragsreihe "Oggersheimer Gesundheitstage" erläutern die Mediziner Erkrankungen wie Kalkschulter oder Tennisellenbogen und stellen moderne Therapieverfahren vor. 

Das Programm zum Oggersheimer Gesundheitstag vom 09. März 2017 finden Sie hier!

  Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ute Kühnlein M.A.

Pressestelle

  0621 / 6810 - 8507   0621 / 6810 - 2400 ute.kuehnlein@bgu-ludwigshafen.de