Pressemitteilungen (Detail)

Angehende Pflegekräfte zu Gast bei Studientagen in Ludwigshafen

Mit zwei ausgebuchten Studientagen für Pflege-Azubis hat die BG Klinik Ludwigshafen eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe fortgesetzt: Mit den Studientagen für Auszubildende in Gesundheitsfachberufen bietet die Klinik seit über zwei Jahrzehnten ein beliebtes Fortbildungsprogramm an. Am 11. und 12. April sorgten wieder über 300 junge Menschen für einen vollbesetzten Hörsaal. Die Studientage wenden sich an Auszubildende in den Berufen Gesundheits- und Krankenpflege, Operationstechnische Assistenz und Altenpflege.

„Wir bieten normaler Weise im Früh- und im Spätjahr jeweils einen Tag an“, sagt Michael Nicklas, Pflegedirektor der BG Klinik Ludwigshafen, „doch die Nachfrage war dieses Mal so groß, dass wir zwei Tage daraus gemacht haben.“ An beiden Tagen zusammen konnte der Pflegedirektor 315 angehende Pflegekräfte begrüßen, die aus einem Umkreis von bis zu 70 Kilometern angereist waren. Thematisch liegen die Schwerpunkte der Fortbildung vor allem auf der Pflege und Therapie Schwerbrandverletzter sowie auf der Pflege von querschnittgelähmten Patienten. „Einblicke in diese beiden Themenkomplexe können nicht viele Kliniken in dieser Tiefe anbieten“, erläutert Pflegedirektor Nicklas. Daher seien diese Themen für die angehenden Pflegekräfte auch besonders interessant. Mitarbeiter aller Stationen präsentierten ihre Arbeit mit Infotafeln und standen den interessierten jungen Leuten für Fragen zur Verfügung. Abgerundet wurde der Studientag durch einen medizinischen Vortrag über die Möglichkeiten der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie.

„Man nimmt viel mit“

Neben Vorträgen bietet der Studientag auch Raum für Diskussionsrunden, an denen die Teilnehmer sich mit großem Interesse und zielgerichteten Beiträgen beteiligen. Die Resonanz der Pflegeschüler wie auch der betreuenden Klassenlehrer, die mitunter schon seit vielen Jahren mit ihren Auszubildenden die Studientage besuchen, ist sehr positiv: „Die Referenten bringen den Stoff toll rüber“, findet eine Teilnehmerin, und ihre Kollegin ergänzt: „Es ist viel Stoff, der Tag ist schon anstrengend, aber man nimmt auch sehr viel mit.“

„Wir sehen die Studientage auch als Maßnahme der Personalgewinnung“, ergänzt Michael Nicklas, und das mit Erfolg. Denn häufig, so der Pflegedirektor, bewerben sich Teilnehmer ein oder zwei Jahre später, nach Abschluss ihrer Ausbildung, an der BG Klinik Ludwigshafen. Damit sind die Studientage auch eine sehr gute Gelegenheit, den angehenden Pflegekräften die BG Klinik Ludwigshafen näher zu bringen.

 

Pressebild

Abdruck frei unter der Quellenangabe "BG Klinik Ludwigshafen". Zum Download klicken Sie bitte auf das Bild.

Bildunterschrift: Seit über 20 Jahren veranstaltet die BG Klinik Ludwigshafen Studientage für Auszubildende in Gesundheitsfachberufen. Am 11. und 12. April fanden die Studientage wieder im voll besetzten Hörsaal statt.

  Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ute Kühnlein M.A.

Pressestelle

  0621 / 6810 - 8507   0621 / 6810 - 2400 ute.kuehnlein@bgu-ludwigshafen.de