Pressemitteilungen (Detail)

In Ludwigshafen läuft das 2. Reha Symposium der BG Kliniken

Mit einem vollen Haus startete das zweite Reha Symposium der BG Kliniken 2019 in Ludwigshafen am gestrigen Donnerstag, 26. September im Pfalzbau. Die Organisatoren freuen sich über rund 600 Teilnehmer, darunter viele Vertreter therapeutischer Fachdisziplinen. Sieben Sitzungen eröffneten das Symposium am ersten Veranstaltungstag. Am Morgen des zweiten Tages lenkten vielfältige Workshops die Blicke der Teilnehmer auf fachpraktische Fragestellungen, ehe das Programm mit weiteren Themensitzungen fortfuhr.

Einen besonderen Gast durften die Organisatoren zur Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag Abend begrüßen: Schauspieler Samuel Koch kam direkt nach seinen Proben am Mannheimer Nationaltheater in den Pfalzbau und erzählte anhand seiner eigenen Verletzung sympathisch und mit vielen persönlichen Anekdoten über Resilienz und die Frage, was ihm nach seinem schweren Unfall Kraft gegeben hat.

Fabian Ritter, Geschäftsführer der BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen, überbrachte in seiner Funktion als Vertreter des BG-Kliniken-Konzerns die Grüße von Konzerngeschäftsführer Reinhard Nieper aus Berlin. Prof. Dr. Paul Alfred Grützner, Ärztlicher Direktor der BG Klinik Ludwigshafen und zugleich Vertreter des medizinischen Beirates des BG-Kliniken-Konzerns, ging auf die Frage nach Werten in der Patientenversorgung ein und spannte damit einen Bogen zum DKOU-Kongress im Oktober in Berlin, den er als Kongresspräsident mit ausrichtet. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck überbrachte die Grußworte der Stadt Ludwigshafen. Sie betonte, dass zur Lebensqualität in einer Stadt auch die medizinische Versorgung gehöre und zeigte sich stolz, dass Ludwigshafen bei diesem Thema breit aufgestellt ist und die BG Klinik eine Strahlkraft über die Stadtgrenzen hinaus hat.

Die Reihe „Reha Symposium der BG Kliniken“ startete 2018 in der BG Klinik Murnau. Im nächsten Jahr, 2020, wird das dann dritte Symposium vom Unfallkrankenhaus Berlin ausgerichtet.

  Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ute Kühnlein M.A.

Pressestelle

  0621 / 6810 - 8507   0621 / 6810 - 2400 ute.kuehnlein@bgu-ludwigshafen.de