Berufshilfe- / Sozialdienst

Berufshilfe- / Sozialdienst

Ein Unfall oder eine Krankheit verändern plötzlich und unerwartet die gewohnte Lebenssituation. Die Folgen haben Auswirkungen auf das Leben in seiner sozialen, familiären, beruflichen und finanziellen Dimension.

Der Berufshilfe-/Sozialdienst ist ein Fachdienst unseres Hauses, der Patienten und Angehörigen Hilfestellung bei der Klärung der belastenden Faktoren anbietet. In Einzelgesprächen mit dem Betroffenen oder mit Bezugspersonen versuchen wir so, den Betroffenen in seiner Krankheitsbewältigung zu unterstützen und die Belastungen abzubauen oder zu mildern.

Die Beratung durch die Sozialarbeiterinnen umfasst schwerpunktmäßig sowohl die Unterstützung bei der Regelung der Versorgung nach der Entlassung als auch die Beratung über berufliche Möglichkeiten nach Abschluss der Therapie unter Einbindung des zuständigen Trägers.

Der Berufshilfe-/Sozialdienst arbeitet mit den Professionen innerhalb der Klinik sowie mit externen Institutionen und Einrichtungen eng zusammen. Die Patienten können über Pflegekräfte, Therapeuten oder Ärzte Kontakt aufnehmen oder sich direkt an eine Mitarbeiterin des Berufshilfe-/Sozialdienstes wenden.

 Leistungsangebot

 

  • Beratung in sozialrechtlichen Fragen in Zusammenhang mit der Erkrankung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung der Entlassung durch Klärung des Hilfebedarfs und Einleitung der erforderlichen Maßnahmen bei ambulanter oder stationärer Pflege
  • Beratung bei Fragen der Wohnungsanpassung und deren Finanzierung
  • Hilfe bei der Antragstellung auf Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft, auf Leistungen der Pflegeversicherung und des Rentenversicherungsträgers u. a.
  • Einleitung von medizinischen Rehabilitationsmaßnahmen
  • Beratung bei persönlichen Problemen
  • Kooperation mit anderen Beratungsstellen, Behörden und Institutionen
  • Beratung bei Fragen zu Leistungen Ihrer Berufsgenossenschaft
  • Hilfestellung bei der Klärung der beruflichen Situation
  • Kontaktaufnahme zum Träger Ihrer Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben



 Team
Nora Braune

Dipl.-Sozialpädagogin
Reha Zentrum, EG, Zimmer 0.016

  0621 68150-1453 nora.braune@bgu-ludwigshafen.de
Birgit Imminger

Dipl.-Sozialarbeiterin
GG Zimmer 0.13

  0621 6810-2023 birgit.imminger@bgu-ludwigshafen.de
Heike Schöneberger

Dipl.-Sozialpädagogin
Reha-Zentrum, 1.OG, Zimmer 1.036

  0621 68150-1426 heike.schoeneberger@bgu-ludwigshafen.de
Monika Strub-Franzkewitsch

Dipl.-Sozialarbeiterin
GG Zimmer 0.13

  0621 6810-2324 monika.strub-franzkewitsch@bgu-ludwigshafen.de
Brigitte Lehr

Dipl. Sozialpädagogin
GG Zimmer 015

  0621 6810-2223 brigitte.lehr@bgu-ludwigshafen.de
Gerlinde Fertig

GG, Raum 013

  0621 6810-2022 gerlinde.fertig@bgu-ludwigshafen.de
Karla Moll

Sozialpädagogin B. A.
Turm 2, GG, Zimmer G.016

  0621 6810-3067   karla.moll@bgu-ludwigshafen.de

  Teamleiterin

Ingrid Feistenauer

  0621 6810-2034 ingrid.feistenauer@bgu-ludwigshafen.de