Intensivstation Brandverletzte

Intensivstation für Schwerbrandverletzte

Seit über 40 Jahren besteht die Intensivstation für Schwerbrandverletzte. Die Station wurde 2004 saniert und ist auf dem neuesten räumlichen und technischen Stand. Neben der Versorgung von Schwerbrandverletzten behandeln wir u. a. auch Verätzungen durch Säuren/Laugen, Verbrühungen, Verbrennungen durch Strahleneinwirkung, Strom/Starkstrom Trauma und Mehrfachverletzte mit Verbrennungstrauma.

Die pflegerische Versorgung wird durch ein Team von Pflegefachkräften unter der Leitung von Martin Stauder gewährleistet. Wir gewährleisten eine zielgerichtete, gründliche Einarbeitung und stellen ein unterstützend gute, technische Ausstattung zur Verfügung.

Möchten Sie sich als Pflegefachkraft mit oder ohne Fachweiterbildung bei uns bewerben? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Gerne können Sie uns für weitere Informationen kontaktieren.  

 

 

  Stationsleitung

Martin Stauder

  0621 6810 2399   martin.stauder@bgu-ludwigshafen.de

  Stv. Stationsleitung

Jens Diering

  0621 6810-2368   jens.diering@bgu-ludwigshafen.de