Veranstaltungen (Detail)
Fachpublikum & Privatpersonen

Oggersheimer Gesundheitstage: Endoprothesen an der Hand

Informationsveranstaltung für Patienten

Donnerstag, 28. Februar 2019
17.00 Uhr
BG Klinik Ludwigshafen
Dr.-Erwin-Radek-Saal (Hörsaal)

 

Thema:

Ideen in die Tat umsetzen, Handwerk ausführen: Gesunde Hände sind die Voraussetzung für mannigfache Lebensabläufe. Anlässlich des zweiten „Tags der Hand“, den die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) wieder für den 1. März ausgerufen hat, veranstaltet das Team Handchirurgie der BG Klinik Ludwigshafen eine Informationsveranstaltung zu speziellen Therapiemöglichkeiten bei Arthrose an Gelenken der Hand.


Experten der Klinik stellen die Vielfalt der möglichen Behandlungsverfahren bei Arthrose an der Hand vor, wobei diesmal vor allem die Endoprothesen an der Hand mit ihren Vor- und Nachteilen in den Blick gestellt werden sollen. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, bei einem kleinen Imbiss Fragen zu stellen und die Behandlungsverfahren zu diskutieren.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Programm:

  • Daumensattelgelenksarthrose
  • Fingergelenksarthrose
  • Handgelenksarthrose
  • Physiotherapie bei Arthroseschmerz vor und nach der OP


Zielgruppe:

Alle Betroffenen und medizinisch Interessierten

Veranstalter:

BG Klinik Ludwigshafen
Prof. Dr. Ulrich Kneser, Direktor der Klinik für Hand-,
Plastische und Rekonstruktive Chirurgie – Schwerbrandverletztenzentrum

Organisation und Leitung:

Dr. med. Berthold Bickert
Leitender Arzt der Sektion Handchirurgie
Prof. Dr. Leila Harhaus
Geschäftsführende Oberärztin der Klinik

Kontakt und Information:

Tel.: 06 21 68 10-29 40
handchirurgie@bgu-ludwigshafen.de


Das komplette Programm zum Oggersheimer Gesundheitstag Endoprothesen an der Hand an der BG Klinik Ludwigshafen, können Sie sich hier herunterladen 

  Veranstaltungsmanagement

Susanne Müller

  0621 / 6810 3164   0621 / 6810 2747 veranstaltung@bgu-ludwigshafen.de